Wer hat sich nicht schon einmal über eine unverständliche und scheinbar in einer „Fremdsprache“ verfasste Bedienungsanleitung geärgert? Oder nach dem Lesen einer übersetzten wissenschaftlichen Abhandlung das Gefühl gehabt, seine Zeit das nächste Mal besser anderweitig zu investieren?

Die Produktionszeiten werden immer kürzer und die Erstellung der Bedienungsanleitung ist für viele Unternehmen leider oft das letzte Glied in der Produktionskette.

Nur wenige wissen jedoch, dass der Kunde aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie des Produktsicherheitsgesetzes einen rechtlichen Anspruch auf eine verständliche Betriebsanleitung hat. Kommt es durch fehlerhafte oder unverständliche Aussagen zu einem Schaden, hat der Kunde Anspruch auf Schadensersatz.

Investieren Sie deshalb ausreichend Zeit und Sorgfalt in Ihre technische Dokumentation und lassen diese von einem kompetenten Fachübersetzer übersetzen.

Senken Sie langfristig Ihre Kosten, gewinnen Sie Qualität für Ihr Produkt!

Ich helfe Ihnen dabei, auf dem wachsenden russischen Markt erfolgreich zu sein.

  • Bedienungsanleitungen
  • Montageanleitungen
  • Sicherheitshandbücher
  • Preis- und Ersatzteillisten
  • Konformitätserklärungen
  • Abnahme-Übergabe-Protokolle
  • Technische Schulungsunterlagen
  • Prospekte
  • Datenblätter u.v.a.
  • Handelsregisterauszüge
  • Satzungen
  • Wirtschaftsprüfungsberichte
  • Bankbürgschaften
  • Anfragen
  • Angebote
  • Reklamationen
  • Rechnungen
  • Investitionspläne
  • Geschäftskorrespondenz
  • Webseiten
  • Arbeitsverträge
  • Kaufverträge
  • Dienstleistungsverträge
  • Miet-/Leasingverträge
  • Lizenzverträge
  • Gründungs-/Auflösungsverträge
  • Handelsvertreterverträge
  • Gerichtliche Mahnbescheide
  • Forderungen
  • Notarielle Vollmachten u.v.a.
  • Gutachten
  • Ärztliche Befunde
  • Impfpässe
KONTAKTIEREN SIE MICH